0
Updates PowerPoint

Brandneu: Tausende hochwertiger Fotos und Piktogramme in Office 365

Dieter Schiecke
PowerPoint-Trainer & Chefredakteur des Informationsdienstes „PowerPoint aktuell“

145 Bewertungen

Comment
Das neue Dialogfeld zum Einfügen von Bildern, Symbolen und Stickern

Bei der Ankündigung,»Office 365« in »Microsoft 365« umzubenennen, versprach Microsoft ein deutliches Aufstocken der grafischen Möglichkeiten. Mitte April war es so weit: das Angebot an Piktogrammen, hochwertigen Fotos, freigestellten Bildern von Personen sowie Stickern fasziniert alle Anwender, die diese neue Funktion schon nutzen können. Vorbei das Suchen in verschiedenen Online-Portalen. Egal,welche Art von Grafik du brauchst: Du findest alles an einer Stelle.

Das bietet die neue Grafiksammlung

Schon vor Ostern war es so weit: Microsoft stellte Abonnenten von Office 365 Tausende neuer grafischer Elemente zur Verfügung. Deren Auswahl erfolgt über ein neu gestaltetes Dialogfeld, in dem die Inhalte auf vier Register verteilt sind.

Archivbilder

Kombinieren das Kartonbild von links mit dem Befehl Designideen

Dies ist eine umfangreiche Sammlung hochwertiger Fotos von Getty Images, die sich nach Kategorien wie Personen, Industrie, Möbel, Meer, Stadt, Reisen usw. durchsuchen lässt. Der Begriff »Archivbilder« ist irreführend und sicher nicht die beste Übersetzung für »Stock Photos«.

Ausgeschnittene Personen

Die freigestellten Personenbilder kannst du vor beliebigen Hintergründen perfekt inszenieren

Die freigestellten Fotos von Personen in unterschiedlichen Situationen, mit unterschiedlicher Gestik und Mimik eignen sich hervorragend, um Geschichten bildhaft zu erzählen.

Symbole

Hier findest du garantiert das passende Piktogramm

Diese Piktogrammsammlung geht deutlich über die bisher verfügbaren 850 Motive hinaus. Jedes Piktogramm kannst du nach dem Einfügen umfärben und ohne Qualitätsverlust vergrößern, denn es sind Vektorgrafiken im Format SVG.

Stickers

Mit Stickers kannst du einen Vortrag auflockern oder auf bestimmte Zielgruppen ausrichten

Die bunten Bildchen erinnern an die ClipArts aus früheren Office-Versionen. Sie haben das Format PNG und lassen sich damit vor beliebigen Hintergründen platzieren.

So funktioniert der Zugang

An dritter Stelle auf der Registerkarte Einfügen klickst du auf den Aufklapp-Pfeil bei Bilder und dann auf Archivbilder.

Das könnte dir auch gefallen