Tipps & Tricks PowerPoint

Attraktive Alternative zur üblichen Textfolie: Agendafolie im Ordner-Look

Dieter Schiecke
PowerPoint-Trainer & Chefredakteur des Informationsdienstes „PowerPoint aktuell“

145 Bewertungen

Comment

Meist wird nach der Titelfolie die Agenda vorgestellt. Die Agendafolie ist eine gute Gelegenheit, den ersten Blickfang in der Präsentation zu schaffen. Noch besser wird es, wenn sich dieser Blickfang wie ein roter Faden durch die Präsentation zieht und zu Beginn jedes Themas wieder gezeigt wird. Gute Gründe also, über die optische Gestaltung der Agendafolie nachzudenken: Sie soll aufgeräumt wirken, dem Publikum die Struktur der Präsentation zeigen und nicht langweilig sein. Die folgenden drei Varianten erfüllen diese Kriterien.

Du hast noch keinen PRO-Zugang?

Teste das PowerPoint-Portal Cleverslide 30 Tage kostenlos und erstelle die perfekte PowerPoint-Präsentation in nur 10 Minuten!

  • Einfacher Präsentationen erstellen: Wähle aus mehr als 2.158 PowerPoint-Vorlagen
  • Werde zum PowerPoint-Experten: Profitiere von exklusiven Online-Beiträgen, Arbeitshilfen und Expertentipps
  • Begeistere dein Publikum: Mit individuellen Vorlagen – vom Experten erstellt!
Das könnte dir auch gefallen