0

High-End Slides

Dynamik für Profis

Fortschrittsbalken
15 Slides
Matrix
17 Slides
Roadmap
28 Slides
Ranking und Vergleich
25 Slides
SWOT
9 Slides
Teamvorstellung
28 Slides
Zahnräder
13 Slides
Zurück zu Slides PowerPoint

Wer mit PowerPoint und seinen Finessen schon etwas besser vertraut ist, scheut sich auch nicht vor dem Einsatz von High-End Slides. Dies sind spezielle, oft dynamisch gestaltete Slides, die vergleichsweise selten zum Einsatz kommen.

Dank Cleverslide sind High-End Slides ab sofort nicht mehr nur für echte PowerPoint Profis leicht umsetzbar. Mit Hilfe der im Folgenden zusammengestellten Vorlagen und Templates, die zum freien Download zur Verfügung stehen, kannst auch du deine Präsentation mit dem einen oder anderen Highlight schmücken. Von der Matrix bis zum Fortschrittsbalken lässt sich je nach Bedarf alles in deine Präsentation integrieren – selbstverständlich mit automatischer Anpassung an dein gewünschtes Design.

High-End Slides – dank Vorlagen auch für Nicht-Profis nutzbar

High-End Slides sind ein echter Hingucker in einer professionellen PowerPoint-Präsentation. Nicht jeder kann mit diesen speziellen Tools umgehen, sie selbst zu entwerfen ist gerade für Gelegenheitsnutzer häufig mühsam und zeitaufwendig, sodass diese Funktionen vergleichsweise selten zum Einsatz kommen – und umso mehr Eindruck machen, wenn sie souverän und funktionell eingebaut werden.

Cleverslide bietet im frei zugänglichen Downloadbereich Templates und vielfältig gestaltete Vorlagen zu folgenden Bereichen an:

  • Matrix
  • Zahnräder
  • Fortschrittsbalken
  • Ranking und Vergleich
  • Roadmap
  • SWOT
  • Teamvorstellung

Viele dieser Elemente sind dynamisch gestaltet, sie formieren sich im Laufe der Präsentation neu oder passen sich automatisch an. Einige dieser High-End Slides dienen der Visualisierung komplexer Zusammenhänge oder auch dynamischer Prozesse, wie etwa die Zahnrad-Darstellung.

Fortschrittsbalken: Komfort für den Zuhörer

Ein Element wie der Fortschrittsbalken lässt sich auch ohne inhaltliche Notwendigkeit integrieren: Er zeigt den Fortgang der Präsentation an und dient den Zuhörern als Orientierungshilfe, ob sie sich noch am Anfang, eher in der Mitte oder bereits am Ende des Vortrags bewegen.

Während du als Vortragender weißt, was du vorhast und wie viele Folien du vorbereitet hast, ist dies für deine Zuhörer oftmals nicht ersichtlich. Der Fortschrittsbalken dient also vor allem ihrem Komfort.

Dynamische Visualisierung größerer Zusammenhänge

Eine Roadmap lässt sich beispielsweise in eine Präsentation zur Strategieplanung im Management-Bereich integrieren. Mittelfristige Meilensteine, langfristige Zielsetzungen und strategische Überlegungen, über welchen Weg diese jeweils zu erreichen sind, lassen sich auf diese Weise noch einmal visuell hervorheben.

Die Teamvorstellung wiederum unterstützt – wie der Name schon sagt – die Vorstellung eines Projekt- oder Abteilungsteams und kann auf vielfältige Weise umgesetzt werden. Schau dich in den kostenlosen Slide Vorlagen von Cleverslide um, du wirst sicherlich die passende Variante für dich und dein Team finden.